Thermografie elektrischer Anlagen Elektro- thermografie
Thermografische Prüfiungen im Rahmen der Instandhaltung Instand- haltung
Thermografische untersuchnungen an Gebäuden Gebäude- thermografie
Thermografische Prüfung von PV-Anlagen PV- Thermografie

Thermografie und Ihre Einsatzmöglichkeiten

Die Thermografie ist eine berührungslose Temperaturmesstechnik, wobei ein aussagekräftiges Ergebnis nur unter Einbeziehung aller Umgebungsbedingungen möglich ist.
Die Infrarotkamera  misst die vom Detektor aufgenommene IR-Strahlung eines definierten Strahlenspektrums und gibt diese in einem Falschfarbenbild wieder.

Erst in Kombination mit den richtigen Objekteigenschaften und Umgebungsbedingungen kann aus der IR-strahlung eine reale Temperatur ermittelt werden. Auf das Messergebnis hat der Emissionsgrad des Objektes sowie die Umgebungsstrahlung großen Einfluss. Werden Parameter nicht richtig vom Thermografen berücksichtigt, weichen die vermeintlich gemessenen oft stark von den tatsächlichen Temperaturen ab.


Neben einer qualitativ hochwertigen Kameratechnik ist deshalb eine entsprechend zertifizierte Ausbildung, Erfahrung und Bauteilkunde unbedingt erforderlich.

 

 

  • VdS- Sachverständiger für Elektrothermografie

    • Anerkennungsnummer ET13002 (gültig bis 22.7.2021)
  • Zertifizierter Thermograf nach DIN EN ISO 9712  Stufe 2 Sektor Elektro

    • Zertifikatsnummer Z-SC-23505/IT (gültig bis 03/2021)
  • Mitglied im VATh (Bundesverband für Angewandte Thermografie e.V.).

 

 

Eine Ausbildung zum Elektrotechnikermeister, viel Erfahrung im Bereich Thermografie elektrischer Anlagen und zahlreiche Lehrgänge sichern die für die Prüfung notwendigen Fachkenntnisse.


Fehlerhafte Thermografie kann teuer werden: siehe hierzu einen Bericht der HWK-Bayreuth

Emissionsgradunterschiede(Hohlkamereffekt und Aufkleber) Kupferschiene
Emissionsgradunterschiede(Hohlkamereffekt und Aufkleber) Kupferschiene

Emissionsgradunterschiede(Hohlkamereffekt und Aufkleber)

Unterschiede Ir-Bild Einstellung Gebäude Bayreuth
Unterschiede Ir-Bild Einstellung Gebäude Bayreuth
(Bundesverband für Angewandte Thermografie e.V.) Mitglied im VATh

Siehe auch:

VdS 2858 Merkblatt "Thermografie in elektrischen Anlagen - Ein Beitrag zur Schadenverhütung und Betriebssicherheit"

 

VdS 2860 Untersuchungsbericht zur Elektrothermografie

 

VdS 2859 Richtlinien für die Anerkennung von Sachverständigen für Elektrothermografie

 

wir sind gelistet in: VdS 2861 Verzeichnis VdS-anerkannter Elektrothermografen

 

 

Elektro- Mess- und Prüftechnik
Hannes Dümmler

Unterer Berg 5
95030 Hof in Oberfranken

Tel.: 09281/7790855
Fax: 09281/7790854

Mobil: 0176/24433690
 

info@emp-duemmler.de
www.emp-duemmler.de

 

Kontaktformular.


Anrufen

E-Mail